Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Expand
titleWas muss ich als Nutzer des "Governikus Communicator Justiz Edition" beachten?
Zunächst ist die Installation der beN-Anwendung notwendig. Anschließend ist die Einrichtung und Aktivierung des beN-Postfachs vorzunehmen. Die Einrichtung kann direkt in der beN-Anwendung erfolgen und muss nicht im Stammdatenverzeichnis der Bundesnotarkammer vorgenommen werden. Zum Versand und Erhalt von beN-Nachrichten müssen Sie einen beN-fähigen Client, wie beispielsweise XNotar oder RA-Micro verwenden. Die Verwendung des Governikus Communicators zum Zugriff auf Ihr beN-Postfach ist nicht möglich. Zur Integration Ihres beN-Postfachs in eine beN-fähige Notariatssoftware befolgen Sie bitte die Schritte zur Einbindung in XNotar.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach Einrichtung des beN-Postfachs Ihr ggf. bestehendes, im Governikus Communicator genutztes EGVP-Postfach, nach abrufen Abrufen aller Nachrichten bei der Justiz löschen. Eine Anleitung zum Löschen erhalten Sie hier. Zum Versand und Erhalt von beN-Nachrichten nutzen Sie bitte einen beN-fähigen Client, wie XNotar oder RA-Micro.


Expand
titleKann ich mein EGVP-Postfach weiter nutzen?

Nein, die EGVP-Postfächer werden von beN abgelöst. Nach der Aktivierung Ihres beN-Postfaches haben Sie nur noch einen Lesezugriff auf Ihr EGVP-Postfach.

...