Page tree


Nach dem Versand eines Vorgangs aus dem Modul Handelsregister oder Modul Grundbuch heraus, ist es sinnvoll, den Gesamtüberblick des Vorgangs zur Dokumentation zu Ihren Unterlagen zu nehmen.

Aus dem übersichtlich aufbereiteten Gesamtüberblick können Sie zügig alle wichtigen Details, insbesondere ausgehende und eingehende beN-Nachrichten zu einem Vorgang ersehen.

Dem Gesamtüberblick können Sie den Einreichungszeitpunkts (Zeitpunkt des Eingangs beim Postfachs bei Gerichts) eines Vorgangs entnehmen. So eignet sich der Gesamtüberblick auch herrvoragend zur übersichtichtlichen Dokumentation des Einreichungszeitpunkts.

Weitere Informationen zum Gesamtüberblick eines Vorgangs finden Sie hier:


Gesamtüberblick zu den Unterlagen nehmen in Bildern


Schritt-für-Schritt-Anleitung


Gesamtüberblick zur Dokumentation herunterladen oder ausdrucken

Nach dem Versand eines Vorgangs gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sie wählen die Registeranmeldung oder den Grundbuchantrag im Status "Versendet" aus und klicken auf die Aktion "Öffnen" in der Aktionsleiste. Es können auch mehrere Vorgänge ausgewählt werden.
  2. Der Gesamtüberblick öffnet sich.
  3. Am Ende des Gesamtüberblicks finden Sie unter dem Bereich "beN-Nachrichten" sowohl das Einreichungsdatum (Eingang der Nachricht beim Postfach des Gerichts) sowie darunter den Link auf die entsprechende beN-Nachricht.
  4. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf "PDF exportieren".
  5. Sie werden gefragt, ob Sie das PDF-Dokument herunterladen oder im PDF-Viewer öffnen möchten.
  6. Mit Klick auf "Herunterladen" öffnet sich Ihre Ordnerstruktur und Sie können das PDF des Gesamtüberblicks am gewünschten Ort speichern.
  7. Mit Klick auf "Im PDF-Viewer öffnen" öffnet sich der PDF-Viewer. Dort stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung. Mit Klick auf "Drucken" in der Aktionsleiste können Sie den Gesamtüberblick ausdrucken.

Nehmen Sie den Gesamtüberblick zu Ihren Unterlagen.

Welche Möglichkeiten Sie beim Export oder Herunterladen von mehreren Gesamtüberblicken haben, finden Sie ergänzend hier:





Aus dem Gesamtüberblick heraus zur beN-Eingangsbestätigung


Aus dem Gesamtüberblick heruas erreichen Sie ebenfalls die beN-Eingangsbestätigung. Dieser ist eher technischen Inhalts. Zur Dokumentation in Ihren Unterlagen genügt der Gesamtüberblick. Sie können zusätzlich die Eingangsbestätigung zu Ihren Unterlagen nehmen. So gelangen Sie aus dem Gesamtüberblick heraus auch zur beN Eingangsbestätigung:

  1. Am Ende des Gesamtüberblicks finden Sie unter dem Bereich "beN-Nachrichten" sowohl das Einreichungsdatum (Eingang der Nachricht beim Postfach des Gerichts) sowie darunter den Link auf die entsprechende beN-Nachricht.
  2. Klicken Sie auf den Betreff der Nachricht.
  3. Das beN öffnet sich und Sie sehen die Nachricht nebst Anhängen.
  4. Klicken Sie rechts in der Aktionsleiste auf "Exportieren" und wählen dort Auswahl "Eingangsbestätigung".
  5. Sie haben nun die Möglichkeit, die Eingangsbestätigung (Sendebestätigung) zu öffnen und anschließend zu drucken, oder lokal herunterzuladen.