Um die Mitarbeiter für den Zugriff auf Ihr beN-Postfach zu berechtigen, müssen Sie diese zuvor im Stammdatenverzeichnis der BNotK einrichten bzw. dort die Berechtigung erteilen. 


Schritt-für-Schritt-Anleitung


Falls Sie noch keine Mitarbeiter im SDV angelegt haben:

  • Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten für BNotK-Anwendungen (gleiche Anmeldedaten wie für das ZTR oder Notarportal) unter https://sdv.bnotk.de ein und wählen Sie den Reiter Mitarbeiter aus.
  • Wählen Sie Neuen Mitarbeiter anlegen und geben Sie die Daten des Mitarbeiters ein, den Sie für den Zugriff berechtigen wollen.
  • Wählen Sie die Berechtigung beN über die entsprechende Checkbox aus und speichern Sie die Eingabe.

Falls Sie bereits Mitarbeiter im SDV angelegt haben:

  • Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten für BNotK-Anwendungen (gleiche Anmeldedaten wie für das ZTR oder Notarportal) unter https://sdv.bnotk.de ein und wählen Sie den Reiter Mitarbeiter aus.
  • Wählen Sie den Mitarbeiter aus, den Sie für den Zugriff auf Ihr beN-Postfach berechtigen möchten.
  • Wählen Sie die Berechtigung beN über die entsprechende Checkbox aus und speichern Sie die Eingabe.



Verwandte Artikel

Verwandte Artikel erscheinen hier basierend auf den Stichwörtern, die Sie auswählen. Klicken Sie, um das Makro zu bearbeiten und Stichwörter hinzuzufügen oder zu ändern.