Installation

Die Bundesnotarkammer stellt allen Notarinnen und Notaren das besondere elektronische Notarpostfach (beN) und die für die Aktivierung des beN erforderliche Anwendung zur Verfügung. Die Bundesnotarkammer nutzt dabei das Shopsystem ihrer Tochtergesellschaft, der NotarNet GmbH. Die beN-Anwendung können Sie kostenfrei unter https://shop.notarnet.de beziehen.

Zum Download der Installationsdatei müssen Sie sich Anmelden und Ihre Amtstätigkeits-ID angeben. Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihnen Ihre Zugangsdaten für den NotarNet Webshop sowie Ihre Amtstätigkeits-ID vorliegen.
Wichtig: Das Shopsystem fragt standardmäßig eine Rechnungsadresse ab. Sie werden jedoch keine Rechnung für die Nutzung der beN-Anwendung erhalten.

Vor der Aktivierung

Aktivierung

Die Aktivierung des beN-Postfachs muss persönlich durch die Notarin oder den Notar erfolgen. Die Aktivierung ist ein einmaliger Vorgang und muss nur auf einem Arbeitsplatz vorgenommen zu werden. Sofern die beN-Anwendung im Anschluss nicht an weiteren Arbeitsplätzen genutzt werden soll – bspw. da über eine vorhandene Notariatssoftware oder XNotar 3.8 auf das beN-Postfach zugegriffen wird – reicht somit auch eine Installation der Anwendung an einem einzigen Arbeitsplatz. 

Nach der erfolgreichen Aktivierung können Sie mit XNotar 3.8 oder mit einer anderen beN-fähigen Software wie gewohnt weiter arbeiten.