Bayern: Aufnahme weiterer Grundbuchämter in den Echtbetrieb des Elektronischen Rechtsverkehrs in Grundbuchsachen zum 24. Juli 2023: Regensburg, Cham und Straubing

Sehr geehrte Damen und Herren, 

der Freistaat Bayern erweitert den Elektronischen Rechtsverkehr in Grundbuchsachen wie bereits vorab mitgeteilt zum 24.07.2023 um folgende drei Grundbuchämter:

  • Grundbuchamt Regensburg,
  • Grundbuchamt Cham,
  • Grundbuchamt Straubing.

In XNotar werden zum vorgenannten Zeitpunkt die Grundbuchbezirke und Gemarkungen der weiteren Grundbuchämter für die Anwender auswählbar sein, so dass Grundbuchanträge für diese Empfänger vorbereitet und übermittelt werden können. 

Nachfolgend stellen wir Ihnen in Abstimmung mit dem IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz die folgenden Informationen und Listen für Grundbuchbezirke und Gemarkungen zur Übernahme in Ihre Anwendungen zur Verfügung.

 

Regensburg

 

Cham

 

Straubing

 

Bitte beachten Sie bereits heute, dass der Freistaat Bayern gem. der am 30. Juni 2023 aktualisierten Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr bei den ordentlichen Gerichten (E-Rechtsverkehrsverordnung Justiz - ERVV Ju) beabsichtigt im Verlauf des Jahres 2023 den elektronischen Rechtsverkehr in Grundbuchsachen auf folgende weitere Grundbuchämter zu erweitern. Die BNotK wird Ihnen jeweils vorab hierzu die Bezirke und Gemarkungen der jeweiligen Grundbuchämter zur Verfügung stellen. 

    • ab 10. Juli 2023: Grundbuchämter Ansbach, Weißenburg i.Bay. (vgl. Bayern: Aufnahme weiterer Grundbuchämter in den Echtbetrieb des Elektronischen Rechtsverkehrs in Grundbuchsachen: Ansbach und Weißenburg i. Bay.)
    • ab 24. Juli 2023: Grundbuchämter Cham, Straubing, Regensburg (vgl. diese Meldung)
    • ab 16. Oktober 2023: Grundbuchämter Weiden i.d.OPf., Tirschenreuth, Amberg, Schwandorf, Aschaffenburg, Aschaffenburg Zwst. Alzenau, Obernburg a.Main 
    • ab 30. Oktober 2023: Grundbuchämter Fürth, Hersbrück, Neumarkt i.d.OPf., Neustadt a.d.Aisch, Nürnberg, Schwabach
    • ab 13. November 2023: Grundbuchämter Neuburg a.d.Donau, Pfaffenhofen a.d.Ilm, Ingolstadt, Bayreuth, Kulmbach, Hof, Wunsiedel
    • ab 11. Dezember 2023: Grundbuchämter Traunstein, Rosenheim, Laufen, Altötting, Mühldorf a.Inn


    Mit freundlichen Grüßen, 

    Ihre Bundesnotarkammer