Page tree


Die Einstellungen für XNP erreichen Sie über das Benutzermenü in der Kopfleiste. In den Einstellungen wird zwischen 

unterschieden.





Grundeinstellungen (Büro)

Über "Grundeinstellungen (Büro)" erreichen Sie alle Einstellungsoptionen, die sich auf alle Arbeitsplätze der Amtstätigkeit auswirken. 

Innerhalb der Grundeinstellungen (Büro) werden die Grundeinstellungen für verschiedene Module durch Karteikarten voneinander getrennt dargestellt (Dokumente, Platform, ggf. weitere). 

Die Grundeinstellungen (Büro) kann standardmäßig nur die Notarin/der Notar vornehmen. Allen anderen Mitarbeitenden im Notarbüro werden nur die Optionen "Meine Einstellungen (Nutzer)" und "Geräteeinstellungen (PC)" angezeigt.

Grundeinstellungen (Büro): Dokumente


In der Ansicht Dokumente haben Sie die Möglichkeit die Vorlagentexte für Beglaubigungsvermerke zu überarbeiten. Standardmäßig werden in den Textfeldern die diversen Textbausteine angezeigt, die systemseitig zur Verfügung gestellt werden. Sie können diese nach den Bedürfnissen für Ihr Notarbüro anpassen.  

Durchgeführte Änderungen können im Nachhinein immer über die Option "Auf Standard zurücksetzen" rückgängig gemacht werden. 

Änderungen an den Textfeldern werden nach Verlassen der Textfelder direkt wirksam. 

Grundeinstellungen (Büro): Plattform


Sie können folgende Einstellungen für XNP vornehmen: 

  • Sie können die Dauer der Anzeige von Benachrichtigungen einstellen. Mit Benachrichtigungen/Benachrichtigungstexten sind die Hinweise gemeint, die in der oberen rechten Ecke erscheinen, zum Beispiel bei fehlgeschlagenem Versand. Sie können diese Hinweise immer auch manuell schließen (via Klick auf "x"), sofern Sie dies jedoch nicht tun, bleiben die Benachrichtigungen so lange sichtbar, wie es mit der Einstellung vorgegeben ist. 

  • Sie können die Dauer bis zur automatischen Abmeldung bei Inaktivität vorgeben. Wenn Sie bei laufender Sitzung beispielsweise den Arbeitsplatz verlassen, dann werden Sie nach der hier vorgegebenen Zeit von Ihrer Sitzung abgemeldet. Kehren Sie dann an den Arbeitsplatz zurück, müssen Sie sich neu einloggen. 

Grundeinstellungen (Büro): weitere Module


Weitere Fachmodule können ihre eigenen Ansichten mit Einstellungsoptionen für das Notarbüro hier einfügen. Die Erläuterung der Funktionalitäten erfolgt dann in Online-Hilfen des jeweiligen Fachmoduls. 

Für XNotar-HR finden Sie die Einstellungsmöglichkeiten unter Export/Import bei Amtstätigkeitsnachfolge beschrieben.






Meine Einstellungen (Nutzer)

Über "Meine Einstellungen (Nutzer)" können Sie persönliche Anpassungen durchführen. Änderungen die Sie hier vornehmen, sind nur für den jeweiligen Arbeitsplatz verwendbar bzw. sichtbar. 

Ihre eigenen Einstellungen in "Meine Einstellungen (Nutzer)" überschreiben dabei die Einstellungen für das Notarbüro "Grundeinstellungen (Büro)".

Innerhalb von "Meine Einstellungen (Nutzer)" werden die Einstellungen für verschiedene Module durch Karteikarten voneinander getrennt dargestellt (Dokumente, Platform, ggf. weitere). 


Meine Einstellungen (Nutzer): Dokumente

In der Ansicht "Dokumente" der eigenen Einstellungen können Sie die Vorlagentexte für Beglaubigungsvermerke überarbeiten. Wenn Sie das nächste mal einen Beglaubigungsvermerk erfassen, werden die von Ihnen überarbeiteten Vorlagentexte als Textbausteine für den Beglaubigungsvermerk angeboten.


Meine Einstellungen (Nutzer): Plattform


Sie können in dieser Ansicht einstellen, für wie lange Ihnen Benachrichtigungstexte angezeigt werden sollen. 

Meine Einstellungen (Nutzer): weitere Module


Weitere Fachmodule können perspektivisch ihre eigenen Ansichten mit Einstellungsoptionen für den Nutzer hier einfügen. Die Erläuterung der Funktionalitäten erfolgt dann in Online-Hilfen des jeweiligen Fachmoduls. 




Geräteeinstellungen (PC)

Über "Geräteeinstellungen (PC)" können Sie nachvollziehen, über welchen Pfad Sie Ihren XNP-Datenordner erreichen können. 

Wenn Sie die lokalen Einstellungen öffnen, können Sie den Pfad einsehen, wo Ihr gemeinsam genutzer Speicher (XNP-Datenordner). Dieser Pfad wurde von Ihnen beim ersten Start von XNP ausgewählt und wird seitdem verwendet. Dieser Speicher wird beispielsweise verwendet, wenn Sie eigene Vorlagen in XNP hinzufügen möchten oder für die Speicherung von beN-Nachrichten.

Wenn Sie einen neuen Ort für den XNP-Datenordner angeben wollen, wählen Sie die Funktion "Pfad beim nächsten Start neu setzen". 

Wenn Sie sich das nächste Mal in XNP anmelden, werden Sie aufgefordert einen neuen Pfad für den XNP-Datenordner anzugeben.