23.09.2022

Bundeslandspezifische Anforderungen

Der elektronische Rechtsverkehr in Grundbuchsachen befindet sich in den einzelnen Bundesländern noch im Aufbau. Der Echtbetrieb ist an den Grundbuchämtern der Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein bereits aufgenommen, außerdem an einzelnen Grundbuchämtern in Bayern und Niedersachsen. Die jeweils für die Bundesländer geltenden unterschiedlichen Anforderungen an den Elektronischen Rechtsverkehr in Grundbuchsachen werden von dem Modul Grundbuch berücksichtigt, damit die Daten beim jeweiligen Grundbuchamt korrekt eingehen und bearbeitet werden können.

Nachfolgend finden Sie Informationen zum jeweiligen Bundesland und auszugsweise die bundeslandspezifischen Besonderheiten.

BundeslandRechtsgrundlagenJustizsoftwareDatenverarbeitung
Baden-Württemberg  FOLIA/EGB

+ Grundstücksdaten

-  Antragsdaten

-  Beteiligtendaten

+ Dokumente

Bayern  SolumStar

+ Grundstücksdaten

+ Beteiligte

+ Dokumente

Niedersachsen  SolumStar

+ Grundstücksdaten

+ Antragsdaten

+ Beteiligtendaten

+ Dokumente

Rheinland-Pfalz  SolumStar

+ Grundstücksdaten

+ Antragsdaten

+ Beteiligtendaten

+ Dokumente

Sachsen  SolumStar

+ Grundstücksdaten

+ Antragsdaten

+ Beteiligtendaten

+ Dokumente

Schleswig-Holstein  FOLIA/EGB

+ Grundstücksdaten

-  Antragsdaten

-  Beteiligtendaten

+ Dokumente