15.11.2021

Öffnen: Gesamtüberblick eines Grundbuchantrags

Neben der Möglichkeit, einen oder mehrere ausgewählte Grundbuchanträge über die Aktion Bearbeiten im Bearbeitungsmodus zu öffnen, gibt es im Modul Grundbuch die weitere Möglichkeit über die Aktion Öffnen einen oder mehrere ausgewählte Grundbuchanträge in Form eines Gesamtüberblicks einzusehen.

Der Gesamtüberblick stellt alle für einen Grundbuchantrag eingegebenen Informationen auf einer Seite zusammen.

Einen oder mehrere Grundbuchanträge öffnen

Aus der Übersicht der Grundbuchanträge können ein oder mehrere Grundbuchanträge ausgewählt werden, um im Gesamtüberblick angezeigt zu werden. Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Übersicht der Grundbuchanträge den oder die Grundbuchanträge aus, deren Gesamtüberblick Sie einsehen möchten.
  2. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Öffnen.
  3. Das Modul Grundbuch öffnet den/die Gesamtüberblick/e in einem eigenen Reiter.

Gesamtüberblick eines Grundbuchantrags

Wenn Sie in der Übersicht der Grundbuchanträge für einen Grundbchauszug die Aktion Öffnen auslösen, wird ein neuer Reiter geöffnet, in dem Sie den Gesamtüberblick über alle zu dem Grundbuchantrag erfassten Informationen erhalten. Wählen Sie die Aktion Öffnen für mehrere Grundbuchanträge aus, so öffnet sich je ausgewähltem Grundbuchantrag ein neuer Reiter.

Die im Gesamtüberblick dargestellten Daten werden gruppiert nach:

  • Notar/in
  • Grunddaten
  • Grundstücke
  • Anträge
  • Beteiligte 
  • Dokumente
  • zugeordnete beN-Nachrichten

Je nach Bearbeitungsstand des jeweiligen Grundbuchantrages können Bereiche auch leer sein.

Zusätzlich zu den erfassten Informationen zum ausgewählten Grundbuchantrag, werden im Bereich

  • "Grunddaten" die aktuellen Validierungsergebnisse unter Letztes Validierungsergebnis angezeigt
  • "beN-Nachrichten":
    • die über beN versandten Grundbuchanträge, insbesondere mit dem Einreichungsdatum und der Einreichungsuhrzeit beim Postfach des Gerichtsempfängers, angezeigt, sobald diese den Status Versendet erhalten haben,
    • die über beN eingegangenen Rückmeldungen vom Grundbuchamt insbesondere mit Eingangsdatum und Eingangsuhrzeit im Postfach des Empfängers aufgeführt, sobald diese dem Grundbuchantrag zugeordnet werden konnten.
    Mit Klick auf die Bezeichnung des jeweiligen Betreffs der im Gesamtüberblick verknüpften beN-Nachricht wird diese in einem eigenen Reiter geöffnet und kann von dort aus geprüft werden.

Je nach Status des Grundbuchantrags stehen Ihnen in der Aktionsleiste verschiedene weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Einen oder mehrere gelöschte Grundbuchanträge öffnen

Einmalig gelöschte Grundbuchanträge werden in den Papierkorb verschoben und können dort nicht mehr bearbeitet, aber noch im Gesamtüberblick geöffnet werden.

  1. Lassen Sie sich in der Übersicht der Grundbuchanträge alle gelöschten Grundbuchanträge über Papierkorb einsehen anzeigen.
  2. Wählen Sie die Grundbuchanträge, deren Gesamtüberblick sie einsehen möchten, über Auswahl der Checkbox vor dem Aktenzeichen aus. 
  3. Klicken Sie in der Aktionsleiste Öffnen.
  4. Das System öffnet jeden Grundbuchantrag in einem eigenen Reiter.